Martina Farrugia

B.A. Bildende Kunst in Digital Arts

Martina arbeitet seit Frühjahr 2022 bei CITYFÖRSTER. Mit einem Hintergrund in Kunstgeschichte und Archäologie schloss sie schließlich mit einem Bachelor in Fine Arts in Digital Arts an der University of Malta ab. Hauptfokus in diesem Bachelor-Studium waren Fotografie, Editorial Design und Grafikdesign. Nach ihrem Abschluss arbeitete Martina als freiberufliche Fotografin und Grafikdesign-Assistentin beim nationalen Kulturzentrum in Malta, Heritage Malta. Weiterhin arbeitet sie bei Shimmer, einem kuratorischen Studio in Rotterdam (NL), das mit konzeptionellen Ausstellungen experimentiert.

Martina interessiert sich für die Prozesse des Designs und dafür, wie das Zusammenspiel von Architektur und Design neue Synergien schaffen kann. Wenn sie nicht an grafischen Aufgaben arbeitet, konzentriert sie sich auf ihre künstlerisches Schaffen, das neben der Töpferei fotografische Studien in Bezug auf Buchherstellung und Archivierung beinhaltet.