Martijn van den Ban

M.Sc. Architektur

Martijn van den Ban ist ein leitender Architekt mit Sitz in Rotterdam. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Architektur und des Städtebaus, wobei der Fokus in den letzten Jahren vor allem auf der Architektur lag. Neben dem Praktizieren von Architektur unterrichtet er auch als Gastdozent an der Fakultät für Architektur der TU Delft, jener Universität, an der er als Student ausgebildet worden war.

Martijn hat bei NL Architects, Bosch Haslett (derzeit OZ), One Architecture, BAR, Architecten van Mourik und MVRDV und an Projekten in China, Georgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden gearbeitet.