• Hefei Mustergebiete
  • Hefei / Anhui, China
  • Hefei Stadt
  • 15 ha
  • im Bau
  • 1920-HFM
  • Landschaftsplanung, LPH 1-4
  • Oliver Seidel, Martin Sobota, Tim Mohr, Enisa Selmanaj, Lydia Oehlwein, Kelai Yu, Anna Finn, Jakob Fielers, Lilly Irmer
  • Wasser Hannover GmbH
    Joost Emmerik

Schwammstadt Hefei - Öko-Ufer

Verschiedene naturnah gestaltete Bereiche im Hefei Stadtpark bilden das Öko-Ufer. Beispielsweise wird eine bestehende Staumauer um eine sogenannte Öko-Berme erweitert. Dichtungsmatten, Kies und Sedimente sowie eine Schicht aus Holz und größeren Steinen werden hierzu auf die bestehende Konstruktion aufgebracht und bieten so Lebensräume für Pflanzen und Tiere.

Um die neuen Lebensräume zu schützen, sind sie für den Menschen nur teilweise zugänglich. Auf geführten Holzstegen kann die reiche Natur mit Vögeln, Insekten, Fischen und einer großen Vielfalt an Gräsern, Sträuchern und Bäumen aus respektvoller Nähe erlebt werden. Ein einzigartiges Aufeinandertreffen von Pflanzen, Tieren und Menschen und ein spannender Rückzugsort in der Schwammstadt.

Ein bestehender Gehölzbereich im Osten wird mit weiteren Bäumen angereichert und avanciert somit zu einem dichten Stadtwald, der sich positiv auf Mikroklima und Biodiversität auswirkt. Zusätzlich übernimmt ein Retentionsbodenfilter hydrologische Funktionen. Regenwasser wird hier gereinigt und anschließend in den See geleitet.

Eine neue Flachwasserzone mit Vogelinseln und Vogelstränden soll der Natur vorbehalten sein. Der Panorama-Pier macht diese punktuell für Menschen erlebbar und öffnet gleichzeitig den Blick über den See. Durch die Holzstege konzentriert sich die menschliche Aktivität auf ausgewählte Verbindungsräume. Die seichten mit Wasserpflanzen bewachsenen Ufer geben dem See Raum sich bei Starkregen zu vergrößern, ohne dass es zu Überschwemmungen in der Stadt führt. Die Wasserpflanzen haben zudem eine reinigende Funktion an der Uferkante und verbessern somit die Wasserqualität des Stausees.

  • Hefei Mustergebiete
  • Hefei / Anhui, China
  • Hefei Stadt
  • 15 ha
  • im Bau
  • 1920-HFM
  • Landschaftsplanung, LPH 1-4
  • Oliver Seidel, Martin Sobota, Tim Mohr, Enisa Selmanaj, Lydia Oehlwein, Kelai Yu, Anna Finn, Jakob Fielers, Lilly Irmer
  • Wasser Hannover GmbH
    Joost Emmerik

Lage des Öko-Ufers im Stadtpark.