• Wettbewerb: Städtebaulicher und freiraumplanerischer Entwurf für ein neues Stadtquartier
  • Tirana, Albanien
  • Mane TCI, Municipality of Tirana
  • 10ha, 400.000m2 BGF, 7000 Einwohner
  • abgeschlossen, 2009
  • Mareike Henschel
  • shift A+U, Ulrike Centmayer Landschaftsarchitektur

  • 1. Preis

Park City

Das Gebiet des früheren Militärflughafens befindet sich am westlichen Stadtrand von Tirana – ein Bereich, der aufgrund seiner erstklassigen Lage nahe der Haupterschließungsachse der Innenstadt in den letzten Jahren stark entwickelt wurde. Der Entwurf umfasst ein Kernentwicklungsgebiet von 9ha sowie Entwürfe für zwei Parks: ‚Runway Park' auf der Fläche der alten Landebahn und das Auengebiet des Flusses Lana in Verlängerung des stadtprägenden Lana-Parks. Der vorgeschlagene städtebauliche Grundriss dient als Vermittler zwischen den beiden Grünräumen, macht diese zugänglich und verbindet sie, verstärkt sie aber gleichzeitig in ihren Besonderheiten. Die bauliche Struktur setzt sich aus drei Typologien zusammen: 4-geschossigen Riegeln, 12-geschossigen Türmen und 8-geschossigen ‚Urban Rocks'. Diese Mischung ermöglicht ein breites Spektrum an Lebensstilen und setzt der in Tirana vorherrschenden Typologie des offenen 9-geschossigen Blocks zukunftsfähige Alternativen entgegen.

  • Wettbewerb: Städtebaulicher und freiraumplanerischer Entwurf für ein neues Stadtquartier
  • Tirana, Albanien
  • Mane TCI, Municipality of Tirana
  • 10ha, 400.000m2 BGF, 7000 Einwohner
  • abgeschlossen, 2009
  • Mareike Henschel
  • shift A+U, Ulrike Centmayer Landschaftsarchitektur

  • 1. Preis