Klaudia Tufina

M.Sc. Architektur

Klaudia Tufina schloss ihr Studium mit einem Master of Science an der Epoka University in Tirana ab, indem sie das 5-Jahres-Stipendium, das von der Fakultät gewährt wurde, erfolgreich aufrechterhielt. Klaudia hat mit lokalen und internationalen Unternehmen und Organisationen im Architektur- und Städtebausektor zusammengearbeitet. Während ihres Studiums hat sie an der Universität als wissenschaftliche Mitarbeiterin und als Mentorin gearbeitet, um anderen Studenten Architektur und grafische Kommunikationsfähigkeiten beizubringen. Nach ihrem Abschluss arbeitete Klaudia mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Albanien im Projekt „Sustainable Urban Transport in Tirana".

Klaudia wird bald mit einem sekundären Masterstudiengang in den USA beginnen, nachdem ihr ein voll finanziertes Stipendium der AADF-Albanian American Development Foundation (Kohorte 2022) als eine der talentiertesten und ehrgeizigsten jungen Berufstätigen zugesprochen wurde.

Klaudia begeistert sich für nachhaltige Designthemen, klimafreundliche Planungskonzepte und Architektur sowie innovative Mobilitätskonzepte.