• Direktauftrag für ein Gutachten zur Nachverdichtung von Großwohnsiedlungen
  • Monheim am Rhein, Deutschland
  • Stadt Monheim
  • 5ha
  • abgeschlossen, 2016
  • Städtebaulicher Entwurf
  • Markus Ruediger, Kristaps Kleinbergs

Quartier unter den Linden

Der städtebauliche Entwurf generiert ein attraktives Wohnumfeld für junge Familien und Paare und setzt damit neue Impulse in einer 60er Jahre Siedlung. Hierzu wird die bestehende offene Blockstruktur aufgegriffen und mit vielfältigen  Wohntypologien, beispielsweise grundgebundenen Typologien oder freien Grundrissen in Punkthäusern, angereichert. Im Inneren der Blöcke befinden sich erhöhte Innenhöfe, die trotz ihrer Offenheit nach Außen eine deutliche visuelle und funktionale Abgrenzung zwischen öffentlichem und privatem Raum schaffen. Gleichzeitig entstehen hier sichere Begegnungsräume für junge Familien. Zwischen den Blöcken befindet sich eine Abfolge von Plätzen. Diese Ergänzung des vorhandenen Stadtraums, sowie der weitestgehende Verzicht auf Autos im Gebiet, tragen zu einer Belebung des öffentlichen
Raumes bei. Das Parken der Bewohner ist hauptsächlich in Tiefgaragen organisiert, welche vom Rande des Gebiets
erreichbar sind. Die Weiterentwicklung der vorhandenen Bebauungsstruktur, sowie der Weiterführung des Nord-Süd
Grünzugs und der vorhandenen Baumreihen tragen zu einer starken Verzahnung mit der Umgebung bei.

  • Direktauftrag für ein Gutachten zur Nachverdichtung von Großwohnsiedlungen
  • Monheim am Rhein, Deutschland
  • Stadt Monheim
  • 5ha
  • abgeschlossen, 2016
  • Städtebaulicher Entwurf
  • Markus Ruediger, Kristaps Kleinbergs
Überflug mit Blick auf die unterschiedlichen Gebäudetypen und die Platzfolge