Kirstin Bartels

Partner | Dipl.-Ing. Architektin

ist Gründungspartnerin von CITYFÖRSTER architecture + urbanism, war bis Ende 2014 geschäftsführende Partnerin des Büros in Oslo und leitet seit 2015 den Standort Hamburg mit Schwerpunkt Schulbau. Sie studierte Architektur an der Leibniz Universität Hannover und der Technischen Universität Graz, Österreich. Nach dem Studium war sie u.a. 11 Jahre als Architektin, Projektleiterin und Partnerin bei div.A arkitekter in Oslo, Norwegen tätig. Durch die erfolgreiche Planung und Realisierung verschiedener Bildungs– und Kulturbauten konnte sie eine weitreichende Expertise im Bereich „pädagogischer Architektur" erwerben.
Heute arbeitet Kirstin Bartels in Deutschland und Norwegen: Als Schulbauberaterin begleitet sie Schulen, Städte und Gemeinden bei der Entwicklung von integrierten Schul- und Raumprogrammen im Rahmen der sogenannten „Phase Null" – meist im Expertenteam mit einem Pädagogen. Dabei ist sie unter anderem für die Montag Stiftungen tätig. Als Architektin ist sie derzeit u.a. mit der Planung des SEK I - Neubaus zur Erweiterung der Neuen Schule Wolfsburg beschäftigt, der im Frühjahr 2016 als Teil der Bildungslandschaft Klieversberg in Wolfsburg fertiggestellt und eröffnet werden soll.