• PPP-Projekt als Direktauftrag: Neugestaltung einer innerstädtischen Wohn- und Geschäftsstraße
  • Hildesheim, Deutschland
  • Stadt Hildesheim, Hildesheim Marketing, HBA e.v., QI Scheelen- und Osterstraße
  • 8 ha
  • abgeschlossen, 2011
  • LP 1-6
  • Förderung durch die Quartiersinitiative Nds., Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit, Integration

Neugestaltung Quartier Scheelen- + Osterstraße

Die Scheelen- und Osterstraße gehören zu den ältesten Handelsstraßen Hildesheims und bilden das Rückgrat des Quartiers S'O - das größte der sechs Innenstadtquartiere. Eine hohe Anzahl inhabergeführter Fachgeschäfte und Familienunternehmen verleihen dem Quartier einen besonderen Charakter, der im Außenraum bisher nicht wahrnehmbar wird. In einem Beteiligungsprozess wurden ein Leitbild für das Quartier und ein Gestaltungskonzept für den Straßenraum entworfen. Kurz-, mittel- und langfristig umsetzbare Gestaltungsbausteine ermöglichen eine prozesshafte Entwicklung mit den Hauptzielen: ‚Aufräumen! Vernetzen! Identität stiften!' In der ersten Realisierungsphase wurde der Straßenraum durch den Abbruch von über 170 Betonpollern aufgeräumt. Die existierenden Pflanzkübel wurden durch eine Hochdruckheißwasserstrahlreinigung gesäubert und neu bepflanzt. Als Identität stiftende Elemente wurden Sitzauflagen und Fahrradbügel gesetzt, die durch das Quartierslogo gekennzeichnet sind.

  • PPP-Projekt als Direktauftrag: Neugestaltung einer innerstädtischen Wohn- und Geschäftsstraße
  • Hildesheim, Deutschland
  • Stadt Hildesheim, Hildesheim Marketing, HBA e.v., QI Scheelen- und Osterstraße
  • 8 ha
  • abgeschlossen, 2011
  • LP 1-6
  • Förderung durch die Quartiersinitiative Nds., Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit, Integration
‚Hildesheimer Schleife‘ | Fußgängerzone und Scheelen- & Osterstraße