• Entwicklung eines integrierten Stadtentwicklungskonzeptes
  • Holzwickede, Deutschland
  • Gemeinde Holzwickede
  • 180 ha
  • abgeschlossen, 2016
  • Strukturelle + thematische Analyse, Formulierung von Entwicklungszielen und -strategien, Entwurf eines Entwicklungsleitbildes, Skizzenhaftes Entwerfen von Schwerpunktbereichen, Entwicklung von Leitprojekten, Rahmenplan, Prozess begleitendes Beteiligungsverfahren
  • Tim Mohr
  • urbane gestalt landschaftsarchitekten

    Stein+Schultz Stadt-, Regional- und Freiraumplaner

ISEK Holzwickede

Die Gemeinde Holzwickede hat in den letzten Jahren einige nutzungs- und infrastrukturelle Veränderungen erlebt, besonders die wirtschaftlichen Potenziale der Gemeinde dienen als Motor für zukünftige Entwicklungen. Dabei werden durch aktuelle Themen wie demografischer Wandel, neue Mobilitätskonzepte und die Nachfrage nach Bildungs- und Kulturangeboten weitere Kräfte und Handlungsfelder erkennbar, die einen weitergehenden Wandlungsprozess in Gang setzen werden. Diese Veränderungen sind eine Chance und erfordern zugleich eine strategische Steuerung des Prozesses. Das integrierte Stadtentwicklungskonzept dient hierzu als zentrales Instrument. Es wurden ein Leitbild und Entwicklungsziele für den Gesamtort definiert und konkrete Handlungsoptionen aufgezeigt. Schwerpunktbereiche wie die Gemeindemitte und das nördliche Gewerbegebiet ECO PORT wurden identifiziert und ihre Entwicklungsoptionen skizziert. Ein Projektkatalog zeigt konkrete Maßnahmen und ihre Umsetzung auf. Durch die Partizipation der Bürgerschaft und die Beteiligung der Politik wurde die Voraussetzung für ein konsensfähiges Entwicklungskonzept geschaffen.

  • Entwicklung eines integrierten Stadtentwicklungskonzeptes
  • Holzwickede, Deutschland
  • Gemeinde Holzwickede
  • 180 ha
  • abgeschlossen, 2016
  • Strukturelle + thematische Analyse, Formulierung von Entwicklungszielen und -strategien, Entwurf eines Entwicklungsleitbildes, Skizzenhaftes Entwerfen von Schwerpunktbereichen, Entwicklung von Leitprojekten, Rahmenplan, Prozess begleitendes Beteiligungsverfahren
  • Tim Mohr
  • urbane gestalt landschaftsarchitekten

    Stein+Schultz Stadt-, Regional- und Freiraumplaner

Rahmenplan Holzwickede